Angebote zu "Herbert" (52 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Schwarzwalduhr
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Autor und Uhrenspezialist Dr. Ing. Herbert Jüttemann präsentiert die Schwarzwalduhr in ihrer alten Form, bekannte Beispiele sind die Lackschilduhr in Bogenform, die Kuckucksuhr, Spiel- und Figurenuhren. Er beschreibt aber nicht nur die verschiedenen Uhrenarten und -formen in ihrer historischen, volkskundlichen und künstlerischen Eigenarten, sondern geht auch detailliert auf deren Technik ein.DAS Standardwerk für alle Uhrmacher, Sammler, Bastler und Antiquare!Fundgrube des Wissens für Liebhaber mechanischer Uhren!Detaillierte Erklärungen zu den einzelnen Baugruppen wie Gehwerke, Weckerwerke und Schlagwerke.Mit ausführlichem Verzeichnis von Uhrenmuseen.5. überarbeitete Auflage

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Die Schwarzwalduhr
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Autor und Uhrenspezialist Dr. Ing. Herbert Jüttemann präsentiert die Schwarzwalduhr in ihrer alten Form, bekannte Beispiele sind die Lackschilduhr in Bogenform, die Kuckucksuhr, Spiel- und Figurenuhren. Er beschreibt aber nicht nur die verschiedenen Uhrenarten und -formen in ihrer historischen, volkskundlichen und künstlerischen Eigenarten, sondern geht auch detailliert auf deren Technik ein.DAS Standardwerk für alle Uhrmacher, Sammler, Bastler und Antiquare!Fundgrube des Wissens für Liebhaber mechanischer Uhren!Detaillierte Erklärungen zu den einzelnen Baugruppen wie Gehwerke, Weckerwerke und Schlagwerke.Mit ausführlichem Verzeichnis von Uhrenmuseen.5. überarbeitete Auflage

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Italienische Reise
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Goethes 'Italienische Reise', schreibt Herbert von Einem im Nachwort zu dieser Ausgabe, "ist kein Reisebuch, kein Führer, dem sich ... der Italienfahrer anvertrauen soll. Sie ist Selbstdarstellung, ein Stück seiner Autobiographie". - Und doch haben sich, bis heute, Generationen von Italienreisenden aus Deutschland und aus anderen Ländern diesem Werk anvertraut, weil sie über die Auseinandersetzung mit ihm ein Bild, ihr Bild, von der Geographie, der Bevölkerung, den Sitten, vor allem der Kunst Italiens zu gewinnen hofften und tatsächlich auch gewonnen haben. Zwischen Goethes Reise und uns liegen beinahe 200 Jahre. Viele Kunstwerke, die Goethe sah, stehen heute an einem anderen Ort oder haben andere Namen, manche werden anderen Künstlern zugeschrieben, nicht wenige anders gedeutet. Hier bedarf der Leser der Hilfe des Fachmanns. Der Kunsthistoriker Herbert von Einem, einer der besten Kenner der Kunst der Goethezeit, bietet sie ihm in einem ausführlichen Nachwort und in einem umfassendne Kommentar zu allen erklärungsbedürftigen Stellen des Textes. Dem Band sind zum Teil nur wenig bekannte Illustrationen beigegeben. Ein sorgfältig erarbeitetes Verzeichnis weiterführender Literatur und ein Register runden die Materialien ab, die dem Benutzer des Buches geboten werden.

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Italienische Reise
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Goethes 'Italienische Reise', schreibt Herbert von Einem im Nachwort zu dieser Ausgabe, "ist kein Reisebuch, kein Führer, dem sich ... der Italienfahrer anvertrauen soll. Sie ist Selbstdarstellung, ein Stück seiner Autobiographie". - Und doch haben sich, bis heute, Generationen von Italienreisenden aus Deutschland und aus anderen Ländern diesem Werk anvertraut, weil sie über die Auseinandersetzung mit ihm ein Bild, ihr Bild, von der Geographie, der Bevölkerung, den Sitten, vor allem der Kunst Italiens zu gewinnen hofften und tatsächlich auch gewonnen haben. Zwischen Goethes Reise und uns liegen beinahe 200 Jahre. Viele Kunstwerke, die Goethe sah, stehen heute an einem anderen Ort oder haben andere Namen, manche werden anderen Künstlern zugeschrieben, nicht wenige anders gedeutet. Hier bedarf der Leser der Hilfe des Fachmanns. Der Kunsthistoriker Herbert von Einem, einer der besten Kenner der Kunst der Goethezeit, bietet sie ihm in einem ausführlichen Nachwort und in einem umfassendne Kommentar zu allen erklärungsbedürftigen Stellen des Textes. Dem Band sind zum Teil nur wenig bekannte Illustrationen beigegeben. Ein sorgfältig erarbeitetes Verzeichnis weiterführender Literatur und ein Register runden die Materialien ab, die dem Benutzer des Buches geboten werden.

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Lexikon Orgelbau
40,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Von "Abgeführte Pfeifen" bis "Zwillingslade": Das neue Standardwerk zum Thema Orgelbau.Spuckende und verführte Pfeifen, Windwaage und Zinnpest - die "Königin der Instrumente" steckt voller Geheimnisse. Ob als staunender und interessierter Hörer oder als jemand, der professionell mit der Orgel beschäftigt ist: Dieses Lexikon erläutert anschaulich die wichtigsten Begriffe des Orgelbaus: eine Vielzahl von Registern ebenso wie die Bauteile der Mechanik. Daneben werden Themen aus Vertragsrecht und Verwaltung, Kuriositäten und neuere Entwicklungen aus Elektrotechnik und Elektronik berücksichtigt.Zahlreiche Abbildungen und Detailzeichnungen führen anschaulich und übersichtlich in das Innenleben des Instruments. Ein umfangreiches Verzeichnis deutschsprachiger und internationaler Fachzeitschriften, Verbände und Museen rundet das Handbuch ab. Die beigefügte Audio-CD stellt die wichtigsten Register und Registermischungen in charakteristischen Klangbeispielen vor.Von "Abgeführte Pfeifen" bis "Zwillingslade": Dieses Lexikon erläutert die wichtigsten Begriffe des Orgelbaus - eine Vielzahl von Registern ebenso wie die Bauteile der Mechanik, Werkzeuge und notwendige Pflege. Daneben werden Themen aus Vertragsrecht und Verwaltung, historische Phänomene sowie neuere Entwicklungen aus Elektrotechnik und Elektronik berücksichtigt. Über 136 meist farbige Abbildungen und Detailzeichnungen führen anschaulich und übersichtlich in das Innenleben des Instrumentes. Ein umfangreiches Verzeichnis deutschsprachiger und internationaler Fachzeitschriften, Verbände und Museen rundet den Band ab. Die Audio-CD stellt die wichtigsten Register und Registermischungen vor, eingespielt auf vier verschiedenen Orgeln. Herausgeber und Autoren: Orgelbauer, Orgelsachverständige, Orgel- und Musikwissenschaftler, Kirchenmusiker und Musikpädagogen: Wolf Kalipp, Klaus Döhring, Michael Bosch unter Mitwirkung von Svenja Wickenkamp, Thomas Lipski, Herbert Brügge, Hans Schmidt-Mannheim, Michael Gerhard Kaufmann, Christian Michel.

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Lexikon Orgelbau
42,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Von "Abgeführte Pfeifen" bis "Zwillingslade": Das neue Standardwerk zum Thema Orgelbau.Spuckende und verführte Pfeifen, Windwaage und Zinnpest - die "Königin der Instrumente" steckt voller Geheimnisse. Ob als staunender und interessierter Hörer oder als jemand, der professionell mit der Orgel beschäftigt ist: Dieses Lexikon erläutert anschaulich die wichtigsten Begriffe des Orgelbaus: eine Vielzahl von Registern ebenso wie die Bauteile der Mechanik. Daneben werden Themen aus Vertragsrecht und Verwaltung, Kuriositäten und neuere Entwicklungen aus Elektrotechnik und Elektronik berücksichtigt.Zahlreiche Abbildungen und Detailzeichnungen führen anschaulich und übersichtlich in das Innenleben des Instruments. Ein umfangreiches Verzeichnis deutschsprachiger und internationaler Fachzeitschriften, Verbände und Museen rundet das Handbuch ab. Die beigefügte Audio-CD stellt die wichtigsten Register und Registermischungen in charakteristischen Klangbeispielen vor.Von "Abgeführte Pfeifen" bis "Zwillingslade": Dieses Lexikon erläutert die wichtigsten Begriffe des Orgelbaus - eine Vielzahl von Registern ebenso wie die Bauteile der Mechanik, Werkzeuge und notwendige Pflege. Daneben werden Themen aus Vertragsrecht und Verwaltung, historische Phänomene sowie neuere Entwicklungen aus Elektrotechnik und Elektronik berücksichtigt. Über 136 meist farbige Abbildungen und Detailzeichnungen führen anschaulich und übersichtlich in das Innenleben des Instrumentes. Ein umfangreiches Verzeichnis deutschsprachiger und internationaler Fachzeitschriften, Verbände und Museen rundet den Band ab. Die Audio-CD stellt die wichtigsten Register und Registermischungen vor, eingespielt auf vier verschiedenen Orgeln. Herausgeber und Autoren: Orgelbauer, Orgelsachverständige, Orgel- und Musikwissenschaftler, Kirchenmusiker und Musikpädagogen: Wolf Kalipp, Klaus Döhring, Michael Bosch unter Mitwirkung von Svenja Wickenkamp, Thomas Lipski, Herbert Brügge, Hans Schmidt-Mannheim, Michael Gerhard Kaufmann, Christian Michel.

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Die Frankfurter Schule und die Folgen
169,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Frontmatter -- I. Eröffnung. Podiumsveranstaltungen und Einzelvorträge -- Zur aktuellen politischen Bedeutung der Frankfurter Schule / FETSCHER, IRING -- Drei Thesen zur Wirkungsgeschichte der Frankfurter Schule / HABERMAS, JÜRGEN -- Die Bedeutung der Frankfurter Schule heute / PETROVIĆ, GAJO -- Die Bedeutung der Frankfurter Schule heute / WELLMER, ALBRECHT -- „Das Leben lebt nicht“. Adornos Pathos — am Beispiel der Minima Moralia / WOHLFARTH, IRVING -- Die Frankfurter Schule und die Zagreber Philosophie der Praxis / PETROVIĆ, GAJO -- II. Arbeitsgruppe Philosophie -- Die ursprüngliche Konzeption der Kritischen Theorie im frühen und mittleren Werk Max Horkheimers / SCHMIDT, ALFRED -- Philosophie und Wissenssoziologie. Zur Aktualität der Kritischen Theorie / MCCARTHY, THOMAS -- Zur Dialektik von Glück und Vernunft. Max Horkheimers frühe Moralphilosophie / BENHABIB, SEYLA -- Habermas, Marx and the Question of Ethics / FLEMING, MARIE -- Negation, Subjekt—Objekt, Praxisbezug: Dialektik in Frankfurt, Prag und Moskau / PETR, PAVEL -- Hermeneutik und Kritische Theorie: Aufklärung als Politik / HOWARD, DICK -- Anthropologie als Anhaltspunkt der Kritischen Theorie / BURGER, HOTIMIR -- III. Arbeitsgruppe Gesellschaftstheorie -- Autoritärer Sozialismus und die Frankfurter Schule / ARATO, ANDREW -- Die Dialektik der Aufklärung und die postfunktionalistische Gesellschaftstheorie / ARNASON, JOHANN P. -- Zur kritischen Theorie der Sozialwissenschaften in Adornos „Minima Moralia“ / FETSCHER, IRING -- Philosophie und Sozialforschung. Zum ursprünglichen Programm der kritischen Theorie / CERUTTI, FURIO -- Franz Neumann in der Emigration: 1933 — 1942 / TRIBE, KEITH -- Kontinuität der Liberalismuskritik von Marx bis zur Frankfurter Schule / DJINDJIC, ZORAN -- Die Ideologielehre Max Horkheimers (1930—1938) und ihre paradigmatische Bedeutung für die frühe Frankfurter Schule / CZERNIAK, STANISLAW -- Heuristischer Wert und Unwert der Dialektik / NAUTA, LOLLE -- Das gesellschaftliche Subjekt in der Frankfurter Schule und heute / MARÍA RIPALDA, JOSÉ -- IV. Arbeitsgruppe Ästhetik -- Adorno und die Wiener Moderne der Jahrhundertwende / ŽMEGAČ, VIKTOR -- Adornos Literaturkonzept / JURGENSEN, MANFRED -- Zur Rezeption der Frankfurter Schule in der Konstanzer Schule der Rezeptionsästhetik / CORBEA-HOISIE, ANDREI -- Herbert Marcuse und Karel Teige über die gesellschaftliche Funktion der Kunst / CHVATÍK, Květoslav -- Walter Benjamins Urgeschichte der Moderne: eine Rekonstruktion / FRISBY, DAVID -- Autorenverzeichnis -- Verzeichnis der Symposiums-Teilnehmer -- Backmatter

Anbieter: Dodax
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Festschrift für Robert Fischer
379,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Frontmatter -- Vorwort -- Inhalt -- Die Miterbenprokura / Beuthien, Volker -- Abnehmerschutz im Wettbewerbsrecht / Brandner, Hans Erich -- Die Rückgewähr von Gesellschaftereinlagen durch Zuwendungen an Dritte / Canaris, Claus-Wilhelm -- Die Vertretungsordnung juristischer Personen und deren Haftung gemäß 31 BGB / Coing, Helmut -- Ungelöste fragen der Preisbildung im gemeinsamen Markt / Deringer, Arved -- Überwachung: wen oder was? / Duden, Konrad -- Stimmrechtsabspaltung in der GmBH? / Fleck, Hans-Joachim -- Zur handelsrechtlichen verdeckten Gewinnausschüttung / Gessler, Ernst -- Die freiwillige Prüfung von Jahresabschlüssen / Goerdeler, Reinhard -- Korporationsrechtliche oder rechtsgeschäftliche Grundlagen des Vereinsrechts? / Hadding, Walther -- Entwicklungen im recht gegen unlauteren Wettbewerb / Hefermehl, Wolfgang -- Rechtsfolgen einer Verletzung der Mitteilungspflichten nach 20 AktG / Heinsius, Theodor -- Berufshaftung und Berufsrecht der Börsendienste, Anlageberater und Vermögensverwalter / Hopt, Klaus J . -- Die Vorgesellschaft mit beschränkter Haftung - de lege ferenda betrachtet / Huber, Ulrich -- Möglichkeiten der Konzernrechtsvergleichung / Immenga, Ulrich -- Einfluß des Kartellrechts auf das gesellschaftsrechtliche Wettbewerbsverbot des persönlich haftenden Gesellschafters / Kellermann, Alfred -- Die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zur Publikums-kg zwischen Vertragsauslegung und Rechtsfortbildung / Kraft, Alfons -- Anwendungsbereich und Rechtsnatur des Namensrechts / Krüger-Nieland, Gerda -- Haften die GmbH-Gesellschafter für Gesellschaftsschulden persönlich? / Kuhn, Georg -- Unternehmensverband und Unternehmensgröße / Kunze, Otto -- Schadensersatzansprüche von Gesellschaftern bei Folgeschäden im Vermögen der Gesellschaft / Lieb, Manfred -- Die Stellung der kreditgebenden Bank beim Dokumenteninkasso und Dokumenten-Akkreditiv / Liesecke, Rudolf -- Zur Wirkung von Zustimmungsvorbehalten nach 111 Abs. 4 Satz 2 AktG auf nahestehende Gesellschaften / Lutter, Marcus -- Der Ausschluß des Bezugsrechts: BGHZ 33, S.175 / Martens, Klaus-Peter -- Die Geschäftsführungshaftung in der GmbH und das ITT-Urteil / Mertens, Hans-Joachim -- Zur Suspendierung eines Vorstandsmitglieds einer Aktiengesellschaft / Meyer-Landrut, Joachim -- Die Sanierungsfusion im recht der Zusammenschlußkontrolle / Möschel, Wernhard -- Zur Rechtsfindungsmethode des Reichsgerichts und des Bundesgerichtshofs im Gesellschaftsrecht / Mühl, Otto -- Das Zivilgesetzbuch der DDR - seine Auslegung und seine Bedeutung für Wissenschaft und Praxis - / Pleyer, Klemens -- Zur Konkretisierung unbestimmter Rechtsbegriffe im Kartellrecht durch den Bundesgerichtshof am Beispiel der Preismißbrauchsaufsicht und der Fusionskontrolle / Raisch, Peter -- Die Zukunft des Unternehmensrechts / Raiser, Thomas -- Zehn Jahre Rechtsprechung zum durchgriff im Gesellschaftsrecht / Rehbinder, Eckard -- Der Partizipationsschein als Form der Mitarbeiterbeteiligung / Reuter, Dieter -- Vakanzen im Ausschuß nach 27 Abs. 3 MitbestG / Rittner, Fritz -- Vorkehrungen zum Schutz der gesetzlichen Verschwiegenheitspflicht und gesellschaftsrechtliche Treuepflicht der Aufsichtsratsmitglieder / Säcker, Franz-Jürgen -- Der Ausgleichsanspruch des Vertragshändlers: der Bundesgerichtshof auf den Spuren von Odysseus / Sandrock, Otto -- Die Rechtstellung des Aufsichtsratsmitglieds in Unternehmensrechtlicher Sicht / Schilling, Wolfgang -- Der Kartellverbotswidrige Beschluß Ungelöste Probleme „unwirksamer" Beschlüsse im Spannungsfeld zwischen Gesellschaftsrecht und recht gegen Wettbewerbsbeschränkungen / Schmidt, Karsten -- Vom alten zum neuen norwegischen Aktienrecht / Schneider, Herbert -- Geheime Abstimmung im Aufsichtsrat / Schneider, Uwe H . -- Die Anwaltssozietät / Steindorff, Ernst -- Anlegerschutz durch Gesellschaftsrecht in der Publikums- Kommanditgesellschaft / Stimpel, Walter -- Vertretung und Haftung bei der Gesellschaft bürgerlichen Rechts / Ulmer, Peter -- Die offene Handelsgesellschaft und die Besteuerung ihres Gewinns / Von Wallis, Hugo -- Anstellung von GmbH-Geschäftsführern nach dem Mitbestimmungsgesetz / Werner, Winfried -- Bestellung und Funktion „weiterer″ Stellvertreter des Aufsichtsratsvorsitzenden in mitbestimmten Gesellschaften / Westermann, Harm Peter -- Gesellschaftsrechtliche Schiedsgerichte Űbersicht und Erfahrungsbericht -- Geschichtliche wurzeln des Prinzips der verhältnismäßigen Rechtsanwendung / Wieacker, Franz -- Die Zukunft des Gesellschaftsrechts / Wiedemann, Herbert -- Das Teilnahmerecht der Aufsichtsratsmitglieder an Beschlußfassungen der Gesellschafter bei der mitbestimmten GmbH / Zöllner, Wolfgang -- Verzeichnis der schriften von Robert Fischer

Anbieter: Dodax
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Lexikon Orgelbau, m. Audio-CD
40,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Von „Abgeführte Pfeifen“ bis „Zwillingslade“: Dieses Lexikon erläutert die wichtigsten Begriffe des Orgelbaus – eine Vielzahl von Registern ebenso wie die Bauteile der Mechanik, Werkzeuge und notwendige Pflege. Daneben werden Themen aus Vertragsrecht und Verwaltung, historische Phänomene sowie neuere Entwicklungen aus Elektrotechnik und Elektronik berücksichtigt. Über 136 meist farbige Abbildungen und Detailzeichnungen führen anschaulich und übersichtlich in das Innenleben des Instrumentes. Ein umfangreiches Verzeichnis deutschsprachiger und internationaler Fachzeitschriften, Verbände und Museen rundet den Band ab. Die Audio-CD stellt die wichtigsten Register und Registermischungen vor, eingespielt auf vier verschiedenen Orgeln.Herausgeber und Autoren: Orgelbauer, Orgelsachverständige, Orgel- und Musikwissenschaftler, Kirchenmusiker und Musikpädagogen: Wolf Kalipp, Klaus Döhring, Michael Bosch unter Mitwirkung von Svenja Wickenkamp, Thomas Lipski, Herbert Brügge, Hans Schmidt-Mannheim, Michael Gerhard Kaufmann, Christian Michel.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot